•  
  •  




Tradition

Swami Sivananda

"Ein Gramm Praxis ist besser als Tonnen von Theorie"

In meinem Unterricht folge ich der Tradition von Swami Sivananda, einem indischen Arzt und Yogameister, der 1887-1963 in Indien gelebt und gewirkt hat.

Sivananda lehrte den ganzheitlichen (integralen) Yoga, eine Kombination der verschiedenen
Yoga-Wege.

Swami Vishnu DevanandaSwami Vishnu-Devananda, ein direkter Schüler von Sivananda. 
Er praktzierte besonders intensive Hatha Yoga Praktiken und unterrichtete daher Hatha Yoga im Sivananda Ashram. 
Er lebte von 1927 bis 1993, war einer derjenigen, der Yoga in den Westen brachte und maßgeblich dazu beitrug Yoga auch für Frauen zugänglich zu machen. 
1969 gab er die erste systematische Yogalehrer-Ausbildung im Westen. 
Er engagierte sich stark innerhalb der Friedensbewegung und 1983 flog er im Ultraleichtflugzeug über die Berliner Mauer, was zu damaliger Zeit für großes Aufsehen sorgte.